Code of Conduct

Datenschutzsiegel der Versicherungswirtschaft

Datenschutz steht immer mehr im öffentlichen Fokus. Besonders die Versicherungskunden sind sensibilisiert, da umfassende personenbezogene Daten die Vertragsgrundlage für viele Sparten sind. Mit einem einheitlichen Datenschutzsiegel reagiert die Versicherungsbranche genau zum richtigen Zeitpunkt auf die gestiegenen Erwartungen der Verbraucher.

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat im März 2013 zusammen mit Datenschutzbehörden und dem Bundesverband der Verbraucherzentralen den Datenschutzkodex Code of Conduct (CoC) definiert. Bis Oktober 2013 haben sich fast 200 Versicherungsunternehmen verpflichtet, den CoC bis 2015 umzusetzen.

Der enorme Zuspruch dokumentiert die hohe Relevanz und macht das CoC-Siegel innerhalb kürzester Zeit faktisch zum Branchenstandard. Versicherungsnehmer erwarten diese Datenschutz- und Auskunftsgarantie als Basis ihrer Geschäftsbeziehungen.

Die Umsetzung des CoC-Datenschutzes ist anspruchsvoll

Die Komplexität des CoC wird oft stark unterschätzt; häufig werden nur einzelne Aspekte wie Recht oder IT fokussiert. Die fehlende Gesamtsicht führt zu unangenehmen Überraschungen und zusätzlichen Risiken bei der Umsetzung. Wie bei der SEPA-Umstellung setzt sich die Erkenntnis über Risiken und Komplexität nur langsam durch.

Dabei zeigen Themen wie Auskunftspflichten über die Unternehmensgrenzen hinaus (gesamte Wertschöpfungskette vom Scan-Dienstleister über externe Prüfer und Gutachter bis zur Archivierung), dass Prozessmanagement für den CoC elementar ist. Gleiches gilt für das Minimalprinzip bei der Datenweitergabe. Eine erfolgreiche CoC-Umsetzung erfordert einen tiefen spartenspezifischen Einblick in die versicherungsfachlichen Geschäftsvorfälle und transparente Prozesse.

Versicherungsexperten mit Lösungskompetenz

Als Partner der deutschen Versicherungswirtschaft hat die PPI AG langjährige Projekterfahrung in allen CoC-relevanten Handlungsfeldern.

mehr zu unseren CoC-Versicherungsexperten

Ihre Ansprechpartner

Ulrich Kusch

Ulrich Kusch

Managing Consultant

+49 40 227433-0

Ulrich.Kusch(at)ppi.de