Code of Conduct

CoC-Workshop "Sperren & Löschen"

Der Code-of-Conduct-Workshop "Sperren & Löschen" vermittelt Ihnen die Grundlagen, die Sie für die Entwicklung eines versicherungsspezifischen Sperr- und Löschkonzepts brauchen.

In den oft komplexen Versicherungslandschaften ist es sehr aufwändig, ein CoC-konformes Sperr- und Löschkonzept zu entwickeln und umzusetzen. Auch beim Anonymisieren und Pseudonymisieren von Daten sind sich viele Versicherer noch unsicher.

Unsere Leistung

Unsere Branchenexperten haben dafür ein Standardmodell aus laufenden CoC-Projekten und weiteren Umsetzungserfahrungen abgeleitet.

Unser Vorgehen
  • Kurzüberblick über die CoC-Anforderungen
  • Entwicklung von Regellöschklassen
  • praxisrelevante Architekturszenarien
  • Anonymisieren und Pseudonymisieren
Ihr Nutzen

Innerhalb eines Tages erhalten Sie die notwendigen Grundlagen zur Erstellung eines versicherungsspezifisches Sperr- und Löschkonzepts.

CoC Sperren und Löschen

CoC Readiness Check

Der CoC Readiness Check bietet eine individuelle Standortbestimmung in jeder CoC-Realisierungsphase.

mehr zum CoC Readiness Check

CoC Test

Der Code of Conduct Test bietet eine praxiserprobte Planung, Konzeption und Durchführung von Testaktivitäten im Rahmen des Code of Conduct.

mehr zum CoC Test

CoC Review

Das Code of Conduct Review überprüft die geplanten und erfolgten Umsetzungsaktivitäten auf Vollständigkeit, Marktkonformität und mögliche Einsparpotentiale.

mehr zum CoC Review

Ihr Ansprechpartner

Ulrich Kusch

Ulrich Kusch

Managing Consultant

+49 40 227433-0

Ulrich.Kusch(at)ppi.de

CoC-Workshop

Zurzeit gibt es keine Termine für den Code-of-Conduct-Workshop "Sperren & Löschen".

Slideshare: CoC Datenschutz