Vermittlerrichtlinie IDD (IMD2)

Besserer Verbraucherschutz durch Standards

Am 30. Juni 2015 hat die europäische Kommission eine politische Einigung über die Neuregelung des Versicherungsvertriebs verabschiedet. Ziel des Vorschlags ist es, den Verbraucherschutz in der Versicherungsbranche durch gemeinsame Standards für den Vertrieb und die Beratung zu verbessern. Die reformierte Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD – ehemals IMD 2) erfasst alle Vertriebsaktivitäten der Versicherungswirtschaft. Die Vermittlerrichtlinie wird nach aktueller Planung 2018 in nationales Recht übergehen und bis dahin umgesetzt werden.

Zusammen mit PPI setzen Sie die IDD spielend leicht um. Klicken Sie auf die grünen Felder, um mehr zu erfahren.

IDD-Bausteine IDD - Grundlagen IDD - Grundlagen IDD - Zielgruppe IDD - Zielgruppe IDD - Anforderungen IDD - Anforderungen IDD - Peer Group IDD - Peer Group IDD - Marktstudie IDD - Marktstudie IDD - Leistungsangebot IDD - Leistungsangebot