PPI AG

Repräsentanz in München: PPI AG wächst weiter

München, 24. Juni 2015 – Die PPI AG hat im Juni eine neue Geschäftsstelle in München eröffnet. Die auf Banken und Versicherer spezialisierte Unternehmensberatung führt damit ihren Wachstumskurs fort. Die neue Repräsentanz in der bayerischen Landeshauptstadt ist die insgesamt siebte Niederlassung von PPI in Deutschland, Frankreich und der Schweiz.

„Der Finanzplatz München ist für uns strategisch von zentraler Bedeutung“, sagt Thomas Reher, Vorstandsvorsitzender der PPI AG. „Einige der wichtigsten und größten Banken und Versicherungsunternehmen Deutschlands sind im Raum München und in Bayern beheimatet. Wir freuen uns deshalb, die Unternehmen direkt vor Ort zu betreuen und unser Geschäft voranzutreiben“, so Reher. Die PPI AG hat 2014 einen Umsatz von 51,7 Millionen Euro erwirtschaftet, 9,3 Prozent mehr als im Vorjahr.

Ein Beraterteam von PPI ist ab sofort Ansprechpartner für Banken und Versicherer im gesamten süddeutschen Raum. Von den neuen Geschäftsräumen in der Parkstadt Schwabing im Münchner Norden aus werden sie auch den Finanzplatz Stuttgart abdecken. Neben München besitzt PPI weitere Niederlassungen in Hamburg, Frankfurt/Main, Düsseldorf, Kiel, Zürich und Paris.

PPI Aktiengesellschaft

Die PPI Aktiengesellschaft ist seit 30 Jahren erfolgreich für Banken und Versicherungen tätig. 2014 erwirtschaftete das Unternehmen mit seinen rund 400 Mitarbeitern rund 52 Millionen Euro Umsatz in den Geschäftsfeldern Consulting, Software-Entwicklung, Business Intelligence und Produkte. Im Markt der Banken ist PPI Spezialist für Zahlungsverkehr, Risikomanagement, Compliance und Digital Banking. Versicherungsunternehmen bietet PPI fachlich wie methodisch exzellente Lösungen für alle Kernprozesse der Assekuranz. Die langjährigen Kunden schätzen an der Vorgehensweise die hohe Qualität sowie die absolute Termin- und Budgettreue. Die praxiserfahrenen Mitarbeiter in Deutschland, Frankreich und der Schweiz vermitteln stets zwischen den Fachbereichen und der IT.

Pressekontakt

Florian Bongartz
Faktenkontor GmbH
Tel: +49 (0)40 253 185-128
Fax: +49 (0)40 253 185-320
E-Mail: florian.bongartz(at)faktenkontor.de

Zurück

Social Media