Push-Services

Pushen statt SMS senden heißt Kosten sparen bei deutlich erhöhter Sicherheit

Die Push-Services bestehen aus einem Push-Server mit offener Web-Service-Schnittstelle für die nutzenden Fachsysteme sowie einer API, die in eigene mobile Apps eingebunden werden kann. Die API steht für iOS und Android zur Verfügung, Windows 7 ist geplant.

Mit den Push-Services ist es möglich, alternativ zum SMS-Verfahren Nachrichten gezielt an mobile Nutzer auf eine App zu senden. Die wesentlichen Vorteile gegenüber dem SMS-Verfahren sind:

  • Die Push-Nachrichten sind kostenlos; es fallen keine laufenden Kosten wie bei SMS an.
  • Die Nachrichten sind HTTPS-verschlüsselt und können im Internet nicht gelesen werden.

Damit ist es möglich, im Online Banking deutlich effizientere Sicherheitsverfahren als das mTAN-Verfahren aufzusetzen. Vor dem Hintergrund der aktuell massiv zunehmenden Bedrohung des mTAN-Verfahrens durch Cyberkriminelle ist dies eine echte Alternative.

Auftragsautorisierung mit EBICS-Mobile

Auch von unterwegs seine vom Office eingereichten Aufträge mit Sicherheit freigeben

mehr zu EBICS-Mobile

FinTS-API für mobile Apps

Entwickeln Sie Online-Banking-Anwendungen für mobile Endgeräte unter iOS, Android und Windows Phone 7.

mehr zur FinTS-API mobile