Testmanagement-Prozesse analysieren

Best Practices für mehr Softwarequalität

Erfahrene Testmanager der PPI AG analysieren die Testmanagement-Prozesse in Ihren Bereichen oder Projekten. Dabei setzen wir auf TPI NEXT als gut strukturiertes und pragmatisch anwendbares Verfahren. Das Analyse- und Optimierungsmodell wenden wir mit Augenmaß an und lassen unsere langjährigen Erfahrungen in die Bewertung einfließen.

Die Analyse identifiziert die wichtigsten Handlungsfelder und liefert konkrete Verbesserungsvorschläge. Auf dieser Basis erarbeiten wir mit Ihnen einen Maßnahmenkatalog und unterstützen Sie bei der Umsetzung.

Ausgehend von einem Zeitrahmen und dem verfügbaren Budget ermitteln wir diejenigen Maßnahmen, die die größte Qualitätssteigerung erzielen. Dabei betrachten wir neben den Testaktivitäten auch die Organisationsstrukturen, den Software-Entwicklungsprozess sowie das Anforderungs- und Change Management.

Ihr Nutzen
  • zeitnahe Ermittlung von Best Practices bei überschaubarem Aufwand
  • mehr Transparenz durch Vergleich mehrerer Testprozesse ggf. über mehrere Standorte hinweg
  • Identifikation von Abweichungen in den Testprozessen gegenüber dem Referenzprozess
  • langfristiger Aktionsplan für eine nachhaltige Qualitätsverbesserung

Testprozesse einführen

Bei der Einführung neuer und angepasster Testprozesse ist ein hoher Praxisbezug wesentlich.

mehr zur Einführung von Testprozessen

Testwerkzeuge einführen

Erkennen Sie die verbleibenden Risiken neuer Software frühzeitig, und agieren Sie schneller.

mehr zur Einführung von Testwerkzeugen

Ihr Ansprechpartner (Banken)

Nicholas Ney

Nicholas Ney

Vertriebsleiter/Prokurist

+49 431 88810-3118

Nicholas.Ney(at)ppi.de

Ihr Ansprechpartner (Versicherungen)

Matthias Müller

Matthias Müller

Vertriebsleiter/Prokurist

+49 211 97552-5050

Matthias.Mueller(at)ppi.de