Aktuelles und Publikationen

Gut zu wissen

Vertriebs- und Kundenmanagement

Banken wollen Kunden noch enger binden (COMPUTERWOCHE 04.05.2015)

Banken suchen verstärkt nach Mitteln und Wegen, ihre Kunden noch enger einzubinden. Das zeigt die aktuelle Marktstudie "Moderne Finanzberatung" der Unternehmensberatung PPI.

Banken wollen Kunden noch enger binden (COMPUTERWOCHE 04.05.2015)

Vertriebs- und Kundenmanagement

Kanalübergreifende Bankberatung muss wachsen (Springer Professional 04.05.2015)

Co-Browsing könnte sich schon bald als Bestandteil der digitalen Bankberatung etablieren. Es soll den Bankvertrieb unabhängig vom Filialgeschäft machen.

Kanalübergreifende Bankberatung muss wachsen (Springer Professional 04.05.2015)

Vertriebs- und Kundenmanagement

Bankberatung zu jeder Zeit: Deshalb ist Co-Browsing die Zukunft (absatzwirtschaft.de 04.05.2015)

Sieben von zehn Herstellern für Bankberatungssoftware wollen künftig Co-Browsing unterstützen. Kunde und Bankberater navigieren online von verschiedenen Standorten aus durch die Software. Damit macht Co-Browsing die Bankberatung weitgehend unabhängig von Filialen. Das zeigt die aktuelle Marktstudie "Moderne Finanzberatung" der Unternehmensberatung PPI.

Bankberatung zu jeder Zeit: Deshalb ist Co-Browsing die Zukunft (absatzwirtschaft.de 04.05.2015)

Vertriebs- und Kundenmanagement

Banking-Finanzberatung: 13 Softwarelösungen im Vergleich – 70 Prozent setzen auf Co-Browsing (IT Finanzmagazin 29.04.2015)

Sieben von zehn Herstellern für Bankberatungssoftware wollen künftig Co-Browsing unterstützen, sagt PPI. Jeder zweite Anbieter bietet dies bereits als Desktop-Lösung an. 40 Prozent ermöglichen das per Tablet. Die ausführliche PPI-Studie „Moderne Finanzberatung: Softwarelösungen für die Praxis“ vergleicht die Software-Angebote von 13 Herstellern, die Bankberatungen online, stationär und über alle Vertriebskanäle hinweg unterstützen – auch in technischer Hinsicht!

Banking-Finanzberatung: 13 Softwarelösungen im Vergleich – 70 Prozent setzen auf Co-Browsing (IT Finanzmagazin 29.04.2015)

Bankenregulierung

Mit weniger Regulierung schneller ans Ziel (C. Appel, H.-G. Penzel, BIT 1/2015)

Europäisches Parlament und Kommission, EBA, EIOPA, ESMA, EZB, Bundestag und -rat, Bundesregierung, Bundesbank sowie BaFin – sie alle treiben mit immer neuen Gesetzgebungen und Verordnungen die Regulierungsspirale im Finanzsektor voran.

Mit weniger Regulierung schneller ans Ziel (C. Appel, H.-G. Penzel, BIT 1/2015)

Vertriebs- und Kundenmanagement

Marktstudie: Die Finanzberatung der Zukunft ist digital

Die Digitalisierung wird das Bankgeschäft umfassend und nachhaltig verändern. Auf diese Entwicklung und die damit einhergehenden Veränderungen der Kundenbedürfnisse müssen nicht nur die Banken, sondern auch die Hersteller von Beratungssoftware eine passende Antwort finden.

Die Marktstudie "Moderne Finanzberatung" der PPI AG gibt einen umfassenden Überblick über aktuelle Trends bei den Softwarelösungen für die Finanzberatung. Dabei haben wir auch untersucht, ob die Angebote zukunftstauglich sind.

Marktstudie: Die Finanzberatung der Zukunft ist digital