Aktuelles und Publikationen

Gut zu wissen

PPI AG

Produkte und Lösungen: Thorsten Völkel steigt in den Vorstand der PPI AG auf

Die PPI AG beruft zum 1. Oktober 2015 einen neuen Vorstand. Thorsten Völkel rückt in die Geschäftsführung der Unternehmensberatung auf und verantwortet die Produkt- und Softwareentwicklung. Der promovierte Ingenieur folgt auf Uwe Prieß, der das Amt seit 2000 führt. Prieß steht dem Unternehmen weiter beratend zur Seite.

Produkte und Lösungen: Thorsten Völkel steigt in den Vorstand der PPI AG auf

PPI AG

Pflege: Auch der Arbeitgeber kann helfen (SHZ 29.09.2015)

Kompromisse für pflegende Angehörige können sich für Betriebe auszahlen. Ein Kieler Software-Unternehmen übernimmt Verantwortung.

Pflege: Auch der Arbeitgeber kann helfen (SHZ 29.09.2015)

Karriere

Neues Karriereportal der PPI AG

Unter karriere.ppi.de finden Sie ab heute unseren neuen Webauftritt rund um Karriere und Bewerbung – eine ansprechende Mischung aus Information, Emotion und Jobangebot. Schauen Sie gern vorbei und informieren Sie sich. Und wenn der passende Job für Sie dabei ist, senden Sie uns über diesen Weg gern auch Ihre Bewerbung.

Neues Karriereportal der PPI AG

Basel III Newsletter

Commerzbank – Basel IV – Konsolidierung

Europas Banken sind stark von Regulierungen betroffen – und es stehen noch weitere an. In den Geldhäusern wird bereits Basel IV diskutiert. Viele Großbanken sind dabei bereits auf die strengen Eigenkapitalanforderungen vorbereitet. Die Commerzbank kommt beispielsweise gut mit dem Abbau von Altlasten voran und verdreifacht ihren Überschuss. Doch kleine und mittlere Institute könnten bei einem erneuten Stresstest durchfallen. Daher sehen Experten Tendenzen zur Konsolidierung in der Branche. Selbst die Bundesbank rät zu Zusammenschlüssen und Filialschließungen.

Um die Liquidität zu verbessern, beantragen Banken derzeit mehr Kredite bei der Europäischen Zentralbank (EZB). Diese wiederum kauft Staatsanleihen in großem Umfang.

Commerzbank – Basel IV – Konsolidierung

Zahlungsverkehr

MaSI: Deutsche Banken sind gerüstet (M. Titsch, Die Bank 8/2015)

Im November 2015 treten die Mindestanforderungen an die Sicherheit von Internetzahlungen (MaSI) in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt müssen Banken und andere Zahlungsdienstleister strengere Vorschriften bei Online-Bezahlvorgängen beachten. Die Mehrheit der Institute ist grundsätzlich vorbereitet. Einige der neuen Regelungen erfüllen sie bereits. Andere führen wahrscheinlich zu mehr Aufwand, wie die neuen Standards zur Überwachung von Transaktionen und Systemen.

MaSI: Deutsche Banken sind gerüstet (M. Titsch, Die Bank 8/2015)

Karriere

Immer gut beraten: PPI belegt Platz 6 im Arbeitgeber-Ranking der Branche Beratung & Consulting bei kununu!

Guter Rat ist teuer – Daher setzen immer mehr Unternehmen auf externes Know-how. Der Bereich Beratung & Consulting ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Welche Unternehmen auch als Arbeitgeber wirklich halten, was sie versprechen, zeigt kununu im TOP-10-Ranking der besten Arbeitgeber der Branche Beratung & Consulting in Deutschland.

Immer gut beraten: PPI belegt Platz 6 im Arbeitgeber-Ranking der Branche Beratung & Consulting bei kununu!