Headerimage
Compliance, Kapitalmarkt-Compliance, WpHG, Automatisierung, Anti Fraud, RegTech, MiFID, Wertpapier, Wertpapierhandel, EMIR, MiFIR, RPA, Geldwäsche, AML, Terrorismusfinanzierung, Financial Crime, Wirtschaftskriminalität, Data Quality, Datenqualität, Robotic Process Automation

Compliance+

Aufsichtsrechtliche Risiken durch strategische Compliance steuern

Banken und Finanzdienstleister sehen sich mit einer Fülle von Regulierungsvorschriften konfrontiert. Doch neue Regelungen bieten auch Chancen. Deshalb ist ihre effiziente Umsetzung zugleich für die Optimierung der Unternehmensführung und -überwachung sowie zur Prozesssteuerung von wegweisender Bedeutung.

 

Aus einem verschärften Sanktionsregime resultieren wachsende Haftungsrisiken, die ein entsprechend risikoorientierteres Compliance Management erfordern. Die aktive Steuerung regulatorischer Risiken mit einer Prozessoptimierung der Unternehmen zu verbinden, ist ein entscheidender Entwicklungsschritt, der weit über die reine Erfüllung aufsichtsrechtlicher Pflichten hinausgeht. Im Rahmen des Compliance Managements berücksichtigen viele Banken und Finanzdienstleister darüber hinaus die strategische Positionierung ihres Unternehmens sowie die aktive, nachhaltige Steuerung von Unternehmenswerten.

PPI verfügt über langjährige Erfahrungen im Compliance-Bereich, die auf einer Vielzahl erfolgreich durchgeführter Vorstudien und Implementierungsprojekten basieren. Wir unterstützen Banken und Finanzdienstleister über den gesamten Prozess: von der thematischen Konzeption und der Umsetzungsstrategie über die aufbau- und ablauforganisatorischen Maßnahmen bis hin zum Review der implementierten Prozesse und IT-Systeme.

Neben der kompetenten Beratung zu aufsichtsrechtlichen Fragestellungen sowie der Umsetzung der entsprechenden Maßnahmen, zählen auch individuelle Lösungsansätze zu unserem Angebot.

 

  • GAP-Analyse und Ableitung des Veränderungsbedarfs (PPI-Vorgehensmodell)
  • Umsetzung regulatorischer Anforderungen unter Berücksichtigung des individuellen Geschäftsmodells und der Compliance-Strategie (PPI-Vorgehensmodell)
  • Verankerung der Compliance-Strategie in Geschäftsprozessen und internen Regelwerken
  • Einsatz innovativer Technologien (etwa RPA, automatisierte Regelwerke)
  • Analyse, Konzeption und Umsetzung von Automatisierungsprogrammen
  • Herbeiführung der Operational Excellence im Compliance- und Wertpapierumfeld
  • Vorbereitung aufsichtsrechtlicher Prüfungen
  • Vorbereitung und Begleitung der Kommunikation
  • Unterstützung des Rollouts
  • Fach- und IT-Konzeption
  • Projektmanagement
  • Schulung
Christian Appel

Ihr Ansprechpartner

Christian Appel
Partner

+49 69 2222942-4203
Christian.Appel(at)ppi.de

Sandra Reinhard

Ihr Ansprechpartner

Sandra Reinhard
Manager

+49 69 2222942-4208
Sandra.Reinhard(at)ppi.de