Headerimage
Anti-Fraud-Managementkonzepte, Gefährdungsanalyse, Präventionsmaßnahmen, internes Kontrollsystem, Prozessoptimierung, Business Intelligence Lösungen, Fraud, Financial Crime

Anti-Fraud

Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität – Prävention durch ganzheitliches Vorgehen

Eine Fülle neuer Regulierungsvorschriften im Zusammenhang mit der Bekämpfung und Prävention von Wirtschaftskriminalität beschäftigt Banken und Finanzdienstleister immer wieder. Die effiziente Umsetzung von bankaufsichtlichen Regelungen sowie deren intelligente Nutzung auch zur Optimierung der eigenen Unternehmensführung und -überwachung sind heute wichtiger denn je.

Wirtschaftskriminalität und damit verbundene Delikte wie Betrug, Korruption und Unterschlagung – zusammengefasst unter dem Oberbegriff „Fraud“ – rücken nicht nur in Deutschland immer mehr in den Fokus. Doch noch immer unterschätzen deutsche Unternehmen die Gefährdung durch Fraud enorm. Dabei zeigen die Finanz- und Bankenskandale der letzten Zeit überdeutlich, wie kreativ und raffiniert Betrüger und ihre Komplizen vorgehen.

Besonders die Bedrohung durch Computerkriminalität (Cyber-Crime) nimmt stetig zu. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht über neue Hacker-Angriffe berichtet wird. Die wirtschaftlichen Folgen sind enorm und in Gänze nur schwer zu bewerten. Denn zum konkreten monetären Schaden kommt ein kaum bezifferbarer Reputationsschaden für das betroffene Unternehmen hinzu. Ganz zu schweigen von möglichen gesellschaftlichen Folgen und Folgekosten.

PPI bietet Lösungen zur Prävention und Bekämpfung von Fraud, die individuell auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse und Unternehmensstrukturen zugeschnitten sind. Dabei setzen wir auf einen ganzheitlichen Ansatz. Unsere Berater ermitteln konkrete Verdachtsfälle, analysieren das Risikopotenzial anhand einer Gefährdungsanalyse und leiten aus den Ergebnissen konkrete Präventionsmaßnahmen ab.

Beispiele für mögliche Präventionsmaßnahmen sind etwa die Einführung oder Anpassung eines internen Kontrollsystems, die Neugestaltung von Prozessabläufen im Unternehmen oder auch klassische Instrumente, mit denen das Bewusstsein der Mitarbeiter geschärft werden kann. Mithilfe technischer Lösungen, etwa BI-Software, lassen sich die Erkenntnisse und auch die Kontrollpunkte in den Prozessen empfängergerecht darstellen.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Anti-Fraud-Managementkonzepte
  • Gefährdungsanalyse
  • Präventionsmaßnahmen
  • internes Kontrollsystem
  • Ermittlungsverfahren
  • Prozessoptimierung
  • Business-Intelligence-Lösungen

Unsere Themen im Überblick

Christian Appel

Ihr Ansprechpartner

Christian Appel
Partner

+49 69 2222942-4203
Christian.Appel(at)ppi.de

Tina Cali-Peters

Ihr Ansprechpartner

Tina Cali-Peters
Senior Consultant

+49 40 227433-1640
tina.cali-peters(at)ppi.de