Headerimage
Customer Journey Management, Customer, Journey, LeanUX, Usability, Experience, UX, CX, Uselab, Use-Lab, Design, Thinking

Customer Journey Management

Kundenbindung durch bedarfsgerechte Funktionen in den passenden Kanälen

Wenn Banken heute Kunden mit ihrem digitalen Angebot gewinnen und lange binden möchten, reicht es nicht aus, ihnen nur gute Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Banken müssen ihre Kunden auch über alle Kanäle hinweg mit einem einzigartigen Erlebnis begeistern und konsequent auf ihrer Kundenreise (Customer Journey) begleiten.

Ein professionelles Customer Journey Management konzentriert sich zunächst darauf, mögliche Störungen entlang dieser Kundenreise zu identifizieren und zu beseitigen. Doch damit allein ist es für Sie als Anbieter noch nicht getan. Durch das Angebot der passenden Informationen, Services und Produkte an den relevanten Touchpoints schaffen Sie die Voraussetzung für eine nahtlose, effiziente Kommunikation Ihrer Kunden mit ihrer Bank. Zugleich können Sie auf diese Weise alle Potenziale zu einem erfolgreichen Cross- und Up-Selling nutzen.


Mit der Bereitstellung der richtigen Funktionen in den richtigen Kanälen steigern Sie die Kundenbindung durch einzigartige Erlebnisse. Sie führen Ihre Kunden durch erhöhte Usability zu ergänzenden Services, die einen echten Mehrwert in der Kundenwahrnehmung darstellen. So lassen sich weitere Ertragsquellen aus neuen Services generieren.

PPI unterstützt Sie partnerschaftlich bei der Modellierung, Optimierung und Umsetzung einer kunden- und bedarfsgerechten Customer Journey.

Wir verfügen über einschlägige Referenzen aus bedeutenden Leuchtturmprojekten im deutschen Bankenmarkt. Mit unserer Technologie- und Fachkompetenz schaffen Sie es, die gesamte Wertschöpfungskette in den entsprechenden Projekten aus einer Hand zu bedienen.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Durchführung von Kanalnutzungsanalysen
  • Erarbeitung von Personas zur Repräsentation der Zielgruppen
  • Durchlauf, Visualisierung und Analyse der Customer Journey je Persona und Produkt
  • Identifikation sogenannter Pain Points und Einsatz von Design Thinking zur Identifikation von Lösungen
  • Entwicklung von Prototypen und Verprobung mit Testkunden
  • Moderation von Workshops, inklusive Vor- und Nachbereitung
  • Maßnahmenplanung, -priorisierung und -umsetzung

Das könnte Sie auch interessieren:

Guido Köhler

Ihr Ansprechpartner

Guido Köhler
Manager

+49 211 97552-5021
Guido.Koehler(at)ppi.de

Thomas Bergmann

Ihr Ansprechpartner

Thomas Bergmann
Manager

+49 40 227433-1552
Thomas.Bergmann(at)ppi.de