Headerimage
AULA

Professionalisierung von Projekten

AULA - in 10 Minuten zur Lösung

AULA ist keine Software – AULA ist eine Methode zur strukturierten Problemlösung mit geringem Overhead:

  • Ausgangssituation benennen
  • Ursachen erkennen
  • Lösungen finden
  • Aktionen festlegen

Für wen ist AULA gedacht?

  • für Mitarbeiter, die betriebliche Probleme lösen oder bei der Problemlösung unterstützen sollen
  • für Manager, die gezielt und pragmatisch Lösungen finden oder ihre Mitarbeiter bei der Problemlösung leiten müssen

Wo wird AULA angewendet?

Zur Lösung betrieblicher Probleme, z. B.:

  • zu lange Durchlaufzeiten
  • kostenintensive Bearbeitungszeiten
  • Qualitätsmängel
  • Ad-hoc-Probleme

Was zeichnet AULA aus?

  • Umsetzungsprojekte stehen nicht im Fokus
  • pragmatische und zügige Durchführung
  • intuitive Werkzeuge, keine Softwareprodukte
  • kurzfristige Ad-hoc-Analyse, keine Detailuntersuchung
  • nur erforderliche Zahlen, Daten und Fakten
  • ohne umfangreiche Schulung anwendbar
  • sehr geringer Dokumentationsaufwand
  • lässt sich mit weiteren Werkzeugen ergänzen
Dirk Dose

Ihr Ansprechpartner

Dirk Dose
Managing Consultant

+49 160 7076562
Dirk.Dose(at)ppi.de