Headerimage
Weiterentwicklung und Wartung, Weiterentwicklung, neue Anforderungen, Wartung

Weiterentwicklung und Wartung

IT-Systeme weiterentwickeln und warten

Bankfachliche Anforderungen befinden sich wegen Veränderungen im wettbewerblichen und regulatorischen Umfeld ständig im Wandel. Daher ändern sich auch die Erwartungen an die Leistungsfähigkeit von Softwarelösungen. Funktionale und nicht-funktionale Anforderungen, die heute noch essenziell sind, können morgen schon um weitere Anforderungen ergänzt werden.

Häufig gehen neue oder erweiterte Anforderungen mit hoher regulatorischer Relevanz einher oder bieten einen Vorteil im Wettbewerb. Eine Bank muss daher flexibel agieren und sich gleichzeitig auf die bestehenden Systeme und Anwendungen verlassen können. PPI steht den Instituten daher bedarfsgerecht in allen Phasen und Bereichen des Veränderungsprozesses zur Seite und gewährleistet einen abgestimmten Workflow.

Sobald die Umsetzung gelungen ist, steht PPI auch bereit, um die geschaffenen Lösungen nach individuellen Bedürfnissen zu modifizieren oder um neu hinzukommende Anforderungen – beispielsweise bedingt durch prozessuale Veränderungen oder regulatorische Vorschriften – zu integrieren.

Unsere Wartungsverträge zeichnen sich zudem durch hohe Qualitätsansprüche und faire Konditionen aus.

Unsere Themen im Überblick

Frank Lohmeier

Ihr Ansprechpartner

Frank Lohmeier
Partner

+49 69 2222942-4231
Frank.Lohmeier(at)ppi.de