Headerimage
Enterprise Applications, Softwareentwicklung, Software Engineering, Enterprise Applications, Elektronische Datenverarbeitung (EDV), Individuelle Datenverarbeitung (IDV), Software-Systeme, Programmiersprachen, Migration, Wartung, kontinuierliche Weiterentwicklung

Enterprise Applications

Skalierbare Enterprise Applications

PPI erstellt individuelle Software-Applikationen, die genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind. Dabei nutzen wir die Technologien, die das Problem bei der Wurzel packen, um ausfallsichere und hochskalierbare Enterprise Applications zu entwickeln.

Geschäftskritische Softwaresysteme entwickelt PPI üblicherweise mit objektorientierten Programmiersprachen wie Java oder C#, die sich bewährt haben. Damit einhergehend verwenden wir bekannte Plattformen, wie beispielsweise Java Enterprise Edition (Java EE), sowie bewährte Open-Source-Frameworks und Bibliotheken.

Aufgrund langjähriger Erfahrung mit prozeduralen Programmiersprachen wie COBOL oder C, übernimmt PPI auch die Weiterentwicklung von bereits bestehenden Softwaresystemen bei unseren Kunden. Von der Entwicklung hochdynamischer Frontends über den Einsatz etablierter relationaler Datenbanksysteme wie Oracle oder DB2 für das Backend bis hin zur Verarbeitung von Massendaten auf diesen Systemen – PPI ist der verlässliche Begleiter auf dem Weg zur optimalen IT-Lösung.

Um mit Hilfe von Continuous Integration über den kompletten Entwicklungszeitraum und zu jeder Zeit eine hohe Qualität Ihrer Applikation zu gewährleisten, nutzen wir für die Entwicklung großer Softwaresysteme die passenden Entwicklungsumgebungen, Versionsverwaltungen und Build-Plattformen.

Unsere Themen im Überblick

Christopher Claus

Ihr Ansprechpartner

Christopher Claus
Manager (ConsBank, PV)

+49 69 2222942-4226
Christopher.Claus(at)ppi.de