Headerimage
ESG, Environment, Social, Governance, Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Klimarisiken, Umweltrisiken, Nachhaltigkeitsrisiken, ESG-Risiken

Online-Seminarreihe: ESG in der Finanzindustrie

Teil 1: ESG in der Finanzindustrie - Vorübergehender Hype oder nachhaltiger Erfolgsfaktor?

Haben Sie die neuen ESG Anforderungen im Blick?

 

Um die neuen ESG Anforderungen effizient und nachhaltig zu lösen, bedarf es Veränderungen in der gesamten Organisation und in sämtlichen operativen Prozessen der Finanzinstitute!

Diverse internationale und nationale Vorhaben und Regulierungsansätze sind offen darauf ausgerichtet, die Finanzströme in Richtung eines nachhaltigen Wirtschaftens zu leiten. ESG ist hier das Schlagwort, das immer mehr Raum in der öffentlichen Diskussion der Finanzbranche einnimmt. Dahinter stecken die auch als Nachhaltigkeitsaspekte bezeichneten Themen von E für Environment, S für Social und G für Governance. Diese betreffen so ziemlich alle Bereiche der Institute, wodurch ein enormer Handlungsdruck entsteht. Nutzen Sie unser Online Seminar, um sich von ausgewiesenen Experten einen Überblick zu holen, wie diese Themen bereits heute reguliert und umgesetzt werden und erfahren Sie, warum Sie das Thema nicht unterschätzen dürfen.

Nächste Termine

Teil 1: 13. April 2021

Teil 2: 18. Mai 2021

Teil 3: folgt

Teil 4: folgt

(weitere Infos erhalten Sie bei Anmeldung)

  • ESG in der Finanzindustrie - Warum Finanzinstitute das Thema ernst nehmen sollten.
  • Gestern, heute, morgen - Was wird reguliert und wie? Umgang der Aufsicht mit dem Thema
  • Praktische Umsetzung. Why, how, what - konkrete Beispiele aus der Volksbank eG – Die Gestalterbank

16.00 Uhr – 17.30 Uhr
Teilnahmegebühr:
Die Teilnahme ist kostenlos.

Fach-und Führungskräfte aus Finanzinstituten, die sich einen schnellen Überblick über die neuen Herausforderungen durch Themen aus den Bereichen „Environment, Social and Governance“ (ESG) verschaffen wollen.            

Referent

Dr. Peter Bartetzky

Mitglied der Geschäftsleitung

PPI AG

Referent

Prof. Dr. Andreas Igl (angefragt)

Hochschule der Deutschen Bundesbank

Referent

Thomas Bader

Ltr. Unternehmensentwicklung, Volksbank eG – Die Gestalterbank, Villingen-Schwenningen

Folgeteile im Überblick:

Teil 2

Neuausrichtung der Risikomanagementorganisation unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken – Ausgewählte Aspekte

 

  • Nachhaltigkeitsrisiken sind künftig Teil der Risikolandkarte 
  • Governance - Verankerung in der Risikokultur, Risikostrategie und Risikotragfähigkeit  
  • ESG-Risikoinventur - Bestimmungsfaktoren, Transmissions- und Wesentlichkeitsanalyse     
  • Szenarioanalysen und Stressfallsimulationen zur Bestimmung von ESG-Risikokonzentrationen  

Termin: 18. Mai, 16 Uhr

Teil 3

Nachhaltigkeitsaspekte in der Kreditvergabe

 

Weitere Informationen folgen

Weitere Informationen folgen

Teil 4

ESG im Kapitalmarkt- und Anlagegeschäft

Weitere Informationen folgen

Weitere Informationen folgen

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos. Sie erhalten einen Tag vor dem Online-Seminar einen Link inkl. Zugangsdaten per E-Mail.

Anmeldung Seminar: ESG in der Finanzindustrie

Simon Marx

Ihr Ansprechpartner

Simon Marx
Manager Seminare und Konferenzen

+49 69 2222942-4256
Simon.Marx(at)ppi.de