Datenschutz

Workshop zur EU-DSGVO

Durch die am 25. Mai 2016 in Kraft getretene EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) wird der Datenschutz in den EU-Mitgliedsstaaten harmonisiert. Bis zum 25. Mai 2018 haben Unternehmen nun Zeit, die Verordnungsinhalte umzusetzen. Aufgrund der knappen Zeit zur Umsetzung und vermehrter Nachfrage im Rahmen unseres etablierten EU-DSGVO Erfahrungsaustausches, findet am 23. März 2017 erstmalig ein Workshop zur EU-DSGVO  statt.

Der Workshop umfasst folgende Inhalte:

Technische Handlungsfelder

  • IT-Sicherheit
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Datenkopie und Datenportabilität
  • Recht auf Löschung
  • etc.

Organisatorische Handlungsfelder

  • Rechte und Einwilligungsvoraussetzungen der Betroffenen
  • Verarbeitung von Beschäftigtendaten und für statistische Zwecke
  • Datenübermittlung an DL in Drittländer
  • etc.

Melden Sie sich jetzt verbindlich für den 1. Workshop zur EU-DSGVO an und sichern Sie sich einen der begrenzten Plätze.

Donnerstag, 23. März 2017
Ankunft: 9.30 Uhr - Beginn: 10.00 Uhr - Ende: ca. 16.30 Uhr
PPI Geschäftsstelle Düsseldorf
Peter-Müller Str. 10
40468 Düsseldorf

Am Vorabend, den 22. März ab 19.30 Uhr lädt PPI Sie zu einem Kick-Off-Abendessen ein, um sich gemeinsam auf den Workshop einzustimmen. Die Teilnahme an der Vorabend-Veranstaltung ist optional, aber wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen! Die Teilnahmegebühr für den Workshop beträgt  990 Euro zzgl. MwSt.

Um sich anzumelden, füllen Sie das Formular aus. Nachdem Sie Ihre Daten gesendet haben, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Erst nach der Bestätigung ist Ihre Anmeldung verbindlich. Sie können mich auch gerne telefonisch kontaktieren.

Anmeldung zum EU-DSGVO-Workshop

Anmeldung EU-DSGVO-Workshop

Anmeldung EU-DSGVO-Workshop
Anrede

Ihr Ansprechpartner

Ulrich Kusch

Ulrich Kusch

Managing Consultant

+49 40 227433-0

Ulrich.Kusch(at)ppi.de

Datenschutz in Versicherungen bei XING

XING-Gruppe Datenschutz in Versicherungen

Die XING-Gruppe Datenschutz in Versicherungen diskutiert Datenschutzthemen wie den Code of Conduct Datenschutz oder die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Versicherungen.