Headerimage
Rapid Prototyping

Rapid Prototyping

Rapid Prototyping : Erste Ideen schnell umsetzen

Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Ideen für eine Software-Lösung schnell in erste Prototypen zu überführen und leisten somit einen frühen Beitrag zu der Entscheidung, ob sich eine weitere Umsetzung lohnt. Ein Prototyp ermöglicht, Ideen und Konzepte mit geringem Risiko zu verproben, Designs und Funktionalitäten zu überprüfen und verschiedene Varianten zur Umsetzung miteinander zu vergleichen.

Die entwickelten Prototypen ermöglichen uns, Ideen mit potentiellen Nutzern zu testen und belastbares, umsetzbares Feedback zu erhalten. Das Ziel: Funktionalitäten, Nutzerführung und Designs zu verfeinern und zu verbessern. Dadurch lassen sich frühzeitig Designfehler identifizieren und kostspielige Designüberarbeitungen im späteren Projektfortschritt vermeiden.

Wir verstehen Entwicklung als iterativen Prozess, der mehrere Test-, Evaluierungs- und Verbesserungsschleifen durchläuft. Für unser Rapid Prototyping greifen wir auf eine Bibliothek an vorgefertigten Designelementen zurück. Das erlaubt uns, realistische Prototypen in wenigen Tagen anzufertigen und Änderungen schnell umsetzen.

Unsere Proof-of-Concept-Prototypen (POC) unterstützen Auftraggeber bei der Validierung ihrer Ideen und Annahmen. Weiterhin erlaubt POC Entwicklern, die Machbarkeit einer Software einzuschätzen.

Ihre Ansprechpartner

Marcus Dreyer

Ihr Ansprechpartner

Marcus Dreyer
Manager

+49 40 227433-1704
Marcus.Dreyer(at)ppi.de

Sascha Däsler

Ihr Ansprechpartner

Sascha Däsler
Partner

+49 211 97552-5055
sascha.daesler(at)ppi.de