Headerimage
Data Warehouse Automatisierung, Data and Analytics, Ökosystem, Data Management, Master Data Management, Meta Data Management, Data Quality Management, Information Life Cycle Management, DWH, Data Warehouse, Performance Optimierung, Sanierung, Neukonzeption, Architektur, Datenhaltung, Relational, Multidimensional, InMemory, Spaltenorientiert, Datenbewirtschaftung, Konzeption, Realisierung, ETL Framework, DataVault, Data Vault, Modellierung, Generator-Implementierung, Coaching, Universal Data Generator, UDG, Big Data, Data Lake, Open Data, Social Media Data, Logfile Analysis, Finanzdienstleistung, Regulatorik, Risikomanagement, Vertriebssteuerung, Datenschutz, Grundverordnung, EU – DSGVO, Digitalisierung, Lösungskompetenz, Projektmanagement, Vorstudien, Toolevaluierung, Anforderungsmanagement, Fachkonzeption, IT-Konzeption, Testmanagement, Agile Methoden, Qualitätsmanagement, Reviews, Schulungen, Workshops, Lasttest, BI-Strategie, Data Governance, Fachliche Zielbebauung, Prozesse, Aufbauorganisation, Architektur, Hybride Architektur, Verfügbarkeit, Skalierbarkeit, Sicherheit, Technologie, IBM, Oracle, SAS, Open Source, Cognos, TM1, Infosphere, Data Stage, Cloud, Security, Integration, Reporting, Dashboarding, Ad hoc Reporting, Standardreporting, Mobile Reporting, Analyse, OLAP, Zeitreihenanalyse, Exploration, Planung, Budgetierung, Simulation, Forecasting, Workflowunterstützung, Framework, Predictive, DataMining, Vorgehensmodell, CRISP-DM, Segmentierung, Klassifizierung, Regression, Assoziation, TextMining, Cognitive, Artificial Intelligence, Machine learning, künstliche Intelligenz, Self-Service BI, Strategie, Prozess, Organisation, Zusammenarbeitsmodelle, Integration, Imbedded BI, Portalintegration, Automatisierung, Roboter Prozess Automatisierung, RPA, Software Development Kit, SDK, Deployment, CDEF, Business Intelligence

Data Warehouse Automatisierung

Schnelles, agiles und innovatives Data Warehousing

In einem Data Warehouse (DWH) lagern Unternehmen ihr wertvollstes Gut: ihre konsolidierten und historisierten Unternehmensdaten. Doch der Betrieb und die Weiterentwicklung eines DWHs sind teuer. Selbst kleine Änderungen kosten viel Zeit und Geld. An eine schnelle und flexible Erweiterung des DWH ist gar nicht erst zu denken. Ursache sind komplexe Datenstrukturen mit vielen Abhängigkeiten und nicht-standardisierte Datenbelieferungsprozesse.

Will man die Kosten für das DWH senken und die Markteinführungszeit für Neuerungen verkürzen, liegt der Schlüssel zum Erfolg in zwei Maßnahmen:

  • der Entkopplung von Komponenten innerhalb des Datenmodells und
  • der konsequenten Standardisierung und Automatisierung der Datenbewirtschaftungsprozesse.

Um diese Maßnahmen durchzuführen, setzt PPI auf den Data Vault basierenden UDG.

Data Vault

Modellierungstechnik für Data Warehouses und die Ergänzung
durch virtuelle Datamarts. weiterlesen

Universal Datamodel Generator (UDG)

Data Warehouse Automatisierung effizient und agil nur mit UDG.
weiterlesen

Erik Purwins

Ihr Ansprechpartner

Erik Purwins
Partner

+49 211 975525000
erik.purwins(at)ppi.de