Headerimage
Prozessautomation, RPA, robotics, process, automation, robotic, prozessdigitalisierung,

Prozessautomation

Digitalisierung schafft mehr Effizienz im Backoffice

Die Digitalisierung bietet ein enormes Potenzial zur Effizienzsteigerung. Das ist soweit nichts Neues. Wenn Banken aber diese Möglichkeiten richtig ausschöpfen wollen, dürfen sie hier keine halben Sachen machen. Denn nur die vollständige Digitalisierung aller Prozesse bringt den Instituten maximalen Erfolg.

Deshalb sollte sich die Digitalisierungsstrategie nicht nur auf die Kundenschnittstellen beschränken, sondern sämtliche Abläufe erfassen. Genau hier setzt die Prozessautomation an.

Auf der Basis von Workflowsystemen oder Softwarerobotern (RPA) geht sie weit über reine Implementierungen am Front-End hinaus und bindet die Prozesse an die relevanten Systeme und Datenbestände im Mid- und Back-Office an.

Die Vorteile für die Institute liegen auf der Hand: Sie setzen nicht nur zentrale Bausteine ihrer Digitalisierungsstrategie um und optimieren ihre

Durchlaufzeiten und Fehlerquoten, sondern reduzieren auch die Kosten in einem erheblichen Maß.

 

PPI unterstützt Sie als zentraler Partner über den gesamten Prozess: von der Ermittlung der Automatisierungspotenziale über die Auswahl der geeigneten Technologie bis hin zur Umsetzung.

Wir sind tief vernetzt im Lösungsmarkt und aufgrund unserer Technologie- und Fachkompetenz dazu in der Lage, die gesamte Wertschöpfungskette in den entsprechenden Projekten aus einer Hand zu bedienen. Unsere Referenzen im deutschen Bankenmarkt belegen dies deutlich.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Analyse von Prozessen im Hinblick auf das Automatisierungspotenzial
  • Auswahl und Einsatz von Workflow-Management-Systemen
  • Auswahl und Einsatz von Lösungen zur Robotic Process Automation (RPA)
  • Konzeption und Umsetzung von Schnittstellen
  • Beratung zur Implementierung einer geeigneten Governance

Unsere Themen im Überblick

Dirk Dose

Ihr Ansprechpartner

Dirk Dose
Managing Consultant

+49 431 88810-3107
Dirk.Dose(at)ppi.de