Headerimage
Deutsche Bank, White Paper, PSD2

Success Story Deutsche Bank Leitfaden ISO 20022

Umfassender Leitfaden zur ISO 20022 Migration: Initiative und Weiterentwicklung des Zahlungsverkehrs

In den kommenden Monaten und Jahren durchläuft der Interbanken-Zahlungsverkehr, getrieben von verschiedenen Zentralbanken, eine globale Änderung: Die Umstellung auf das ISO 20022 Format. Die Deutsche Bank hat hierzu gemeinsam mit PPI das Whitepaper „Ultimate guide to ISO 20022 migration“ erstellt. Es beleuchtet die verschiedenen Aspekte dieser globalen Initiativen. Das Whitepaper thematisiert die Kernaspekte der ISO 20022 Migration. Es zeigt deren Bedeutung für die Banken auf, beleuchtet die betroffenen Währungsräume und beschreibt Herausforderungen und Chancen.

 

Download Whitepaper ISO 20022 Migration

Laden Sie hier das  Whitepaper ISO 20022 Migration direkt herunter.

Erfahren Sie mehr zum Whitepaper „Ultimate guide to ISO 20022 migration“ der Deutschen Bank.

 

 

Ziel des Kunden

  • Das Thema ISO 20022 vorantreiben
  • Bei den eigenen Firmenkunden mehr Bewusstsein für die anstehende Migration schaffen
  • Verbesserung der eigenen Marktposition

Lösung

  • Erstellung einer Übersicht über die anstehende ISO 20022 Migration
  • Überblick über die Kernaspekte der ISO 20022 Migration
  • Bewertung der globalen Marktinfrastrukturen
    • Euro-Raum
    • US-Dollar-Raum
    • Sterling-Raum
    • SWIFT

Simplicity

„With this guide, we set out to highlight why the migration to ISO 20022 is so important to financial institutions, corporates, and the payments industry. ISO 20022 is not simply ‘another IT project‘. Our guide outlines what we can expect between now and 2025, creating awareness of its impact and sharing best practices on approaching a project of such magnitude. A sincere thank you to PPI for the excellent cooperation in this project.”

(Christian Westerhaus, Head of Cash Products, Cash Management, Corporate Bank, Deutsche Bank)

Leistungen PPI

  • Konzeption und Redaktion Whitepaper
  • Follow-up mit weitergehenden Informationen in Arbeit
Sabine Aigner

Ihr Ansprechpartner

Sabine Aigner
Managing Consultant

+49 40 227433-1617
Sabine.Aigner(at)ppi.de