Headerimage
VAIT, Compliance, Versicherungen, BaFin

IT-Compliance

VAIT – Versicherungsaufsichtliche Anforderungen an die IT

Die BaFin hat mit der Mitte 2018 erlassenen VAIT ihre Anforderungen an die IT von Versicherungsunternehmen und Pensionskassen konkretisiert.

Das Rundschreiben der BaFin legt hierbei die IT-bezogenen Anforderungen des Versicherungsaufsichtsgesetzes (VAG) und der aufsichtsrechtlichen Mindestanforderungen an die Geschäftsorganisation von Versicherungen (MaGo) verbindlich aus.

Zentrales Ziel der BaFin ist es, eine verbindliche Grundlage für das Management der IT zu schaffen und das IT-Risikobewusstsein in den Unternehmen und gegenüber deren IT-Dienstleistern zu schärfen. Dabei sind die Anforderungen der VAIT nicht abschließend zu betrachten.

Da die Anforderungen des Rundschreibens mit sofortiger Wirkung in Kraft traten, befinden sich viele Versicherer aktuell noch in der Analyse der Handlungsfelder. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, begleiten wir Sie gerne mit unserer langjährigen Expertise an Umsetzungsprojekten im Compliance Umfeld.

Praxiszirkel zur „IT-Compliance“ - Ihre Plattform zum Erfahrungsaustausch!

Nehmen Sie kostenfrei teil an unserem renommiertem Praxiszirkel zur „IT-Compliance“ für Versicherungen.

 

ZUM PRAXISZIRKEL

 

Unser Leistungsangebot für Sie

Beratungsleistungen vor Ort oder Remote:

  • Analyse der offenen Themengebiete
  • Risikoorientiere Priorisierung der Themenfelder
  • Unterstützung bei der Umsetzung

Bei jedem unserer Projekte verfolgen wir einen pragmatischen und praxistauglichen Ansatz.
Weitere Infos über unseren Ansatz zur Umsetzung der VAIT finden Sie hier

Tim Glenewinkel

Ihr Ansprechpartner

Tim Glenewinkel
Managing Consultant

T +49 40 227433-1745
tim.glenewinkel(at)ppi.de

Sebastian Scholz

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Scholz
Partner

+49 211 97552-5050
sebastian.scholz(at)ppi.de