Headerimage
DOAG Data Konferenz, Data Warehouse, Performance, Performance Tuning, Oracle-DB, PPI, Data and Analytics,

DOAG ORACLE - Data-Analytics-Konferenz

„Systematisches Performance-Tuning als Projektaufgabe“ – PPI-Vortrag auf der Data-Analytics-Konferenz am 27. März 2019

Unter dem Motto "Die Daten-Explosion meistern“ findet am 26. und 27. März 2019 in Brühl die von DOAG und Oracle gemeinsam ausgerichtete Data-Analytics-Konferenz statt. Die Teilnehmer dieser Community- und Anwenderkonferenz profitieren vom intensiven Austausch mit Experten und Anwendern, praxisrelevanten Vorträgen und vielfältigen Impulsen für die Umsetzung einer modernen Digitalisierungsstrategie.

Der Schwerpunkt der Data Analytics 2019 liegt auf Themen wie Advanced Analytics, Big Data, Cloud und Data Warehousing. Jörg Stahnke, Managing Consultant bei PPI, richtet hier das Augenmerk auf die Unternehmenspraxis und Projektarbeit. In seinem Vortrag "Systematisches Performance-Tuning als Projektaufgabe" erörtert er Strategien zur Performance-Optimierung von Systemen.

Die Performance eines Data Warehouses wird häufig nur als Projektrisiko, nicht aber als planbare Aufgabe gesehen – zu Unrecht! In unserem Vortrag zeigen wir unter anderem auf, wie durch aktive Planung die Laufzeit von Programmen und damit die Leistungsfähigkeit signifikant verbessert werden kann und so ein systematisches Performance-Tuning gelingt. Dabei wird sowohl auf die Projektmethodik als auch auf die konkreten technischen Möglichkeiten einer Oracle-Datenbank eingegangen. Für den vertiefenden Austausch zu diesem Thema wird Jörg Stahnke mit einem Round Table zur Verfügung stehen.

Hier finden Sie die vollständige Agenda

Download: Data Warehouse Performance Review

PPI ist Sponsor der Data-Analytics-Konferenz in Brühl – freuen Sie sich auf folgende Termine:

  • 27. März 2019, 09:00 Uhr:
    „Systematisches Performance-Tuning als Projektaufgabe“ (Vortrag Jörg Stahnke, PPI AG)

     
  • 27. März 2019, 13:45 Uhr:
    „Round Table zum Thema Performance-Tuning“ (Jörg Stahnke, PPI AG)
Jörg Stahnke

Ihr Ansprechpartner

Jörg Stahnke
Managing Consultant

+49 211 975525000
joerg.stahnke(at)ppi.de