Headerimage
Firmenkundenportal TRAVIC-Port, Corporate customer portal TRAVIC-Port, Portail clients-entreprises TRAVIC-Port

TRAVIC-Port

Portal für den Elektronischen Zahlungsverkehr – für Unternehmen oder Kreditinstitute

Kleine und mittelgroße Firmenkunden möchten den elektronischen Zahlungsverkehr zunehmend über das Internet abwickeln. Portallösungen können den Zahlungsverkehr einfacher und mobiler gestalten. Die Kunden müssen keine Banking-Software installieren und administrieren und können Zahlungsaufträge an beliebigen Rechnern mit Internetzugang ausführen. Entsprechende Angebote verbessern die Attraktivität und Kundenbindung eines Kreditinstituts.

Mit TRAVIC-Port können Banken, Service-Rechenzentren und Dienstleister eine Portalumgebung nach ihren Bedürfnissen aufbauen. 

TRAVIC-Port ist

  • als Web-Services leicht in bestehende Portale integrierbar oder eine individuell ausbaufähige Gesamtlösung
  • multibankfähig aufgrund standardisierter Schnittstellen und konsequenter Nutzung des EBICS-Standards
  • mandantenfähig
  • individuell konfigurierbar und an das Look & Feel der Kreditinstitute anpassbar
  • hochverfügbar und auf einen 24×7-Betrieb ausgerichtet
  • sicher im Betrieb durch elektronische Unterschriften und kryptografische Verschlüsselung, auch beim Portal-Zugang

TRAVIC-Port bietet alle operativen Geschäftsvorfälle für den elektronischen Zahlungsverkehr sowie administrative Geschäftsvorfälle für Stammdatenpflege, Konfiguration, Key-Management und den sicheren Betrieb. 

TRAVIC-Port ist mehrsprachenfähig und unterstützt neben SEPA auch nationale europäische Zahlungsverkehrsformate sowie die verschiedenen EBICS-Implementierungen von Deutscher Kreditwirtschaft (DK), CFONB und SIX.

Hermann Fürstenau

Ihr Ansprechpartner

Dr. Hermann Fürstenau
Sales Manager

+49 40 227433-1371
Hermann.Fuerstenau(at)ppi.de