Headerimage
TRAVIC-Payment Hub für den Individualzahlungsverkehr, TRAVIC-Payment Hub for individual payments, TRAVIC-Payment Hub pour les transactions financières individuelles

TRAVIC-Payment Hub für den Individualzahlungsverkehr

Großbetragszahlungen und eilige Zahlungen zukunftssicher und bequem abwickeln

Finanzinstitute stehen vor der Herausforderung, dass Informationsaustausch zwischen den verschiedenen Marktakteuren umfassend harmonisiert wird. Nach dem Massenzahlungsverkehr und TARGET2 Securities steht nun die Migration von TARGET2 und EBA Euro1/Step1 auf den ISO-20022-Standard bevor.

Die PPI-Clearinglösung für den Individual-Zahlungsverkehr basiert auf dem neuen TRAVIC-Payment Hub und bietet Ihnen den Anschluss an TARGET2 sowie demnächst EBA Euro1/Step1 und ab nächstem Jahr den Auslandszahlungsverkehr über Korrespondenten.

Die Clearinglösung ist dabei als Drehscheibe konzipiert und bietet einheitliche Prozesse für Zahlungen aus allen möglichen Kanälen (eigene Kunden, Clearingsysteme oder Korrespondenten) ohne notwendige Unterscheidung zwischen Eingang, Ausgang und Weiterleitung einer Zahlung. Ferner erlauben flexible Einsatzszenarien die Nutzung als reine Clearingbank für den Anschluss von Anschlussinstituten oder als komplette Zahlungsverkehrslösung.

Der TRAVIC-Payment Hub setzt auf dem ISO-20022-Format auf und ist damit optimal auf die Herausforderungen der TARGET2 MX-Migration vorbereitet.

Der Fokus der Anwendung liegt auf einer hohen STP-Durchsatzrate durch:

  • automatische Quittungszuordnung ACK/NAK, MT012/MT019
  • regelbasierte Kontierung
  • TARGET2 –Rückgabeverarbeitung
  • automatisierte konfigurierbare Anbindung aller relevanten Schnittstellen
  • Brücke zum SEPA-Massen-ZV
    • Entgegennahme eiliger Aufträge von der SEPA-Clearingbank
    • Abgabe SEPA-fähiger Aufträge an die SEPA-Clearingbank

Aber auch eine intuitiv bedienbare Ausnahmefallbehandlung wie Korrektur, Kontierung oder manuelle Eingriffsmöglichkeiten in automatische Prozesse wie Matching, Disposition oder Senden gehört zum Produktumfang.

Hervorheben möchten wir

  • Teamwork-Unterstützung durch Laufzettel und Parken von Zahlungen
  • individuelle Startseite mit nutzerspezifischer Anzeige aktueller ToDos
  • Massenänderungen durch Mehrfachselektion
  • Verlinkung aller Vorgänge zu einer Transaktion
  • Excel- und CSV-Exportfunktionen aus allen Übersichten und Detailfenstern

Mit der AZV-Erweiterung kommen hinzu

  • komplexe Leitwegsteuerung – der Payment Navigator
  • Generierung und Matching von Cover-Nachrichten
  • Unterstützung von Avis-Matching und Late Payment Service
  • umfangreiche Konditionen für Korrespondenten und Kunden
    • individuell konfigurierte Kundenprodukte
    • Gebühren
    • Abrechnungsmodalitäten
    • Cutoff- & Valuten-Regelungen
  • Avisierung & Weiterleitungsregeln
  • Kurszuführung mit variablen Workflows
Bernhard Walter

Ihr Ansprechpartner

Bernhard Walter
Sales Manager

+49 40 227433-1731
Bernhard.Walter(at)ppi.de

Produktbroschüre