Headerimage
Zahlungsverkehr, Payments, Beratung Zahlungsverkehr, Consulting Zahlungsverkehr, Digitale Identität, eID, eID im Zahlungsverkehr, Kreditinstitute, GwG-konforme Kundenidentität,

Whitepaper Digitale Identitäten

Die Bank als ID-Provider? Nutzen Sie die Chancen!

Eine zunehmende Digitalisierung stellt Banken und Kreditinstitute vor die Herausforderung, ihre Produkte in digitale Angebote zu überführen. Hierdurch steigt der Bedarf an verifizierten digitalen Identitäten, die eine Vorlage des Ausweises beim Produktabschluss überflüssig machen.

Wurde bisher etwa die Identität einer Person durch Vorlage eines Ausweisdokuments sichergestellt, soll auch dieser Prozess zukünftig digital erfolgen und ohne Medienbrüche eine eindeutige und rechtssichere Legitimation zulassen.

Die Anbindung von Identitätsprovidern stellt eine Option dar. Treten Banken hingegen selbst als ID-Provider in Erscheinung, erschließen sie sich weitgehend neue Geschäftsfelder, etwa unter Verwendung vorhandener GwG-konformer Kundenidentitäten.

Mit dem PPI-Whitepaper „Banken positionieren sich als Identitätsanbieter“ haben wir umfangreiche Informationen zum Thema „Digitale Identitäten“ im Bankennetzwerk für Sie zusammengestellt.

Füllen Sie das nachfolgende Formular aus und erhalten Sie umgehend den Downloadlink

Download Whitepaper

René Keller

Ihr Ansprechpartner

René Keller
Senior Consultant

+49 40 227433-1565
Rene.Keller(at)ppi.de

Hubertus von Poser

Ihr Ansprechpartner

Dr. Hubertus von Poser
Head of Consulting Payments

+49 40 227433-4228
Hubertus.von.Poser(at)ppi.de