Headerimage

Webinar Instant-Payments-Verordnung der EU

EU-Verordnung zu Instant Payments – wir verschaffen Ihnen einen Überblick

Der finale Regulierungstext für Instant Payments liegt vor und wird voraussichtlich noch im Februar 2024 verabschiedet. In wenigen Monaten werden Instant Payments also zur Pflicht und alle Banken müssen erreichbar sein.

Die Transaktionsgebühren werden gedeckelt, weshalb die Marktteilnehmer erwarten, dass sich die Zahl der Transaktionen binnen kurzer Zeit mindestens verdreifachen wird. Die Performanz der Systeme muss also deutlich aufgerüstet werden. Ferner werden neue Funktionalitäten eingeführt, die auch diejenigen Banken betreffen, welche bereits Instant Payments anbieten.

 

Webinar zum Einstieg in das neue Jahr

In einem einstündigen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen kurz und kompakt dar. Die Veranstaltung findet am 23. Februar 2024 um 10:00 Uhr statt.

Überblick über die Instant-Payments-Verordnung

Wir geben Ihnen einen Einblick in die neuen Regelungen und Bestimmungen zu Instant Payments, genauer: neue Funktionalitäten, Stolpersteine und offene Fragestellungen, mit denen sich der Markt bereits intensiv beschäftigt.

Herausforderungen und Compliance

Eine Vielzahl von Änderungen bringen neue Herausforderungen mit sich. Diskutieren Sie mit uns, wie Banken sich auf die neuen Anforderungen vorbereiten und sicherstellen können, dass sie die regulatorischen Vorgaben korrekt umsetzen.

Inhalte des Webinars

  • Übersicht über die Herausforderungen durch die EU-Verordnung
  • Wesentliche Inhalte der Verordnung
  • IBAN-Namensabgleich – Welche Besonderheiten sind zu beachten?
  • Sanktionsscreening – Welche Prozesse müssen diesbezüglich betrachtet und angepasst werden?

Zur Anmeldung für das Webinar „Instant-Payments-Verordnung der EU“

Die Teilnahme ist kostenlos. Das Webinar findet über Microsoft Teams statt. Sie erhalten einen Tag vor dem Webinar einen Link mit den Zugangsdaten per E-Mail.

Anmeldung Webinar

Sie wollen es genauer wissen?

Haben Sie detailliertere Fragen oder wollen Sie mehr zu den konkreten Auswirkungen auf Ihr Institut erfahren? Dann nutzen Sie unser Angebot für einen dreiwöchigen Instant-Payments-Readiness-Check zum gleichen Thema. Die PPI-Methode umfasst eine 360°-Analyse Ihrer Aufstellung im Bereich Instant Payments und zeigt Ihnen regulatorische und technische Handlungsfelder auf. Interesse?

Mehr erfahren

Wenn Sie aktuell noch kein SEPA Instant Payments anbieten, können wir Ihnen auch gerne unsere cloudbasierte Lösung TRAVIC-Instant-Payments-as-a-Service vorstellen. Sprechen Sie uns gerne an.

Mehr erfahren

Ihre Ansprechpartner

Swaantje Anneke Völkel

Ihr Ansprechpartner

Swaantje Anneke Völkel
Managing Consultant

+49 151 19553811
Swaantje.Anneke.Voelkel(at)ppi.de

Minh Khoa Doan

Ihr Ansprechpartner

Minh Khoa Doan
Managing Consultant

+49 171 6890714
Minh.Khoa.Doan(at)ppi.de