Headerimage
PPI AG, Zahlungsverkehr, Schulungen, Seminare, Zahlungsverkehrsexperte

Zertifizierung: Zahlungsverkehrsexperte – CPE (Certified Payments Expert)

Geprüftes Know-how

Erfahrene Zahlungsverkehrspraktiker, die sich einen Vorteil im Wettbewerb verschaffen wollen, können bei uns eine Prüfung zum zertifizierten Zahlungsverkehrsexperten ablegen. Voraussetzung: Sie haben an mindestens drei unserer Kompakt- oder Intensivschulungen teilgenommen. 

Wie das geht? Sie verfassen eine schriftliche Abhandlung über ein gewähltes Zahlungsverkehrsthema. Anschließend präsentieren Sie Ihre Ergebnisse einem Gremium und legen eine schriftliche Prüfung ab. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie ein Certified Payments Expert (CPE).

Details zur Zertifizierung

  • Schriftliche Abhandlung über ein Zahlungsverkehrsthema 
  • Präsentation der Abhandlung 
  • Schriftliche Prüfung

Dauer: Vorbesprechung, selbstständige Vorbereitung, 1 Tag Präsenz für Präsentation und Abhandlung sowie Prüfung
Termine: auf Anfrage
Preis: auf Anfrage

Bei einer Anmeldung zur Zertifizierung bestätigen wir Ihnen diese schriftlich und senden Ihnen im Anschluss eine Rechnung über die gebuchte Leistung zu. Erst nach unserer Bestätigung wird Ihre Anmeldung verbindlich.

Sollten Sie an der gebuchten Zertifizierung nicht teilnehmen können, erstatten wir Ihnen die Gebühren in folgenden Stufen:

  • Bis zu vier Wochen vor der Zertifizierung: voller Betrag
  • Bis zu zwei Wochen vor der Zertifizierung: 75 Prozent des Betrages

Sofern Sie weniger als zwei Wochen vor der Zertifizierung absagen, können wir Ihnen den Betrag nicht mehr erstatten.

  • Vorbesprechung 
  • Verpflegung (bei der Präsentation und der Prüfung)

Jetzt anmelden

Maria Eleni Gargoudi

Ihr Ansprechpartner

Maria Eleni Gargoudi
Senior Consultant

+49 175 2921216
Maria.Gargoudi(at)ppi.de