Headerimage
PPI AG, Zahlungsverkehr, Schulungen, Seminare, Kompaktmodul, SEPA

Kompaktschulung: SEPA-Zahlungsverkehr

Hintergründe verstehen – Trends erkennen

Diese Kompaktschulung hilft Ihnen dabei, Ihr Grundwissen über den SEPA-Zahlungsverkehr zu vertiefen. Sie lernen die regulatorischen und fachlichen Anforderungen im Detail kennen und verstehen im Anschluss die Komplexität der neuen SEPA-Welt besser. Wir bieten Ihnen zusätzlich einen Überblick über die zukünftigen Anforderungen, Initiativen und Trends, damit Sie alle notwendigen Maßnahmen in Ihrem Unternehmen ergreifen können.

Details zur Schulung

  • Rechtliche Grundlagen (national/EU-weit)
  • SEPA-Produkte 
    • SEPA-Credit-Transfer
    • SEPA-Direct-Debit-Verfahren (CORE, B2B)
    • SEPA-Card-Clearing
    • SEPA-Instant-Payments
  • Mandat und Pre-Notification
  • R-Transaktionen
  • Grundlagen technischer Spezifikationen, Formate und Schnittstellen 
    • Überblick über technische Standards
    • camt/pain/pacs
    • Prozesse Kunde-Bank und Bank-Bank
  • Unterscheidung Individual- und Massenzahlungsverkehr
  • Clearing- und Settlement-Systeme 
    • SEPA-Clearer
    • EURO 1
    • TARGET2 sowie T2/T2S-Konsolidierung
    • TIPS und RT1
  • EBICS
  • Zukünftige Anforderungen, Trends

Dauer: 1 Tag
Termine: 16.08.2019 – Frankfurt am Main | 27.09.2019 – Düsseldorf
Preis: 700 Euro zzgl. MwSt. je Teilnehmer

Bei einer Anmeldung zu einer Kompaktschulung bestätigen wir Ihnen diese schriftlich und senden Ihnen im Anschluss eine Rechnung über die gebuchte Leistung zu. Erst nach unserer Bestätigung wird Ihre Anmeldung verbindlich.

Sollten Sie an der gebuchten Schulung nicht teilnehmen können, erstatten wir Ihnen die Schulungsgebühren in folgenden Stufen:

  • Bis zu vier Wochen vor Beginn der Schulung: voller Betrag
  • Bis zu zwei Wochen vor Beginn der Schulung: 75 Prozent des Betrages

Sofern Sie weniger als zwei Wochen vor Beginn der Schulung absagen, können wir Ihnen den Betrag nicht mehr erstatten. Sie haben dann jedoch die Möglichkeit, Ihre Buchung auf eine andere Person zu übertragen.

  • Anreisekosten des Trainers (bei Schulungen in PPI-Geschäftsstellen)
  • Verpflegung (bei Schulungen in PPI-Geschäftsstellen)
  • Schulungsunterlagen

Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

  • Dauer: jeweils 1-2 Tage gemeinsam mit anderen Teilnehmern
  • Trainingsort: PPI Geschäftsstellen in Hamburg, Frankfurt a. M., Düsseldorf
  • Teilnehmer: mind. 3 pro Seminar
  • Individuell für Ihr Haus und Ihre Mitarbeiter aufbereitete Inhalte und Dauer der Trainings auf Basis Ihrer An-forderungen
  • Trainingsort: PPI Geschäftsstellen in Hamburg, Frank-furt a. M., Düsseldorf oder in Ihren Räumlichkeiten
  • Preise nach Vereinbarung

Jetzt anmelden

Informationen zu den Konditionen erhalten Sie hier

Auszüge aus den Tutorials

Maria Eleni Gargoudi

Ihr Ansprechpartner

Maria Eleni Gargoudi
Senior Consultant

+49 175 2921216
Maria.Gargoudi(at)ppi.de