Headerimage
EBICS, EBICS Bankrechner, elektronischer Massenzahlungsverkehr, EBICS-Standard, DK, CFON, SIX, EBICS 2.5, EBICS 3.0, SRZ, SEPA Card Clearing, SCC, Zahlungsverkehrsprodukte, Payments, Zahlungsverkehr,

TRAVIC-Corporate

Zuverlässiger und sicherer Zahlungsverkehr mit Firmenkunden

Firmenkunden erwarten von Lösungen für den Zahlungsverkehr absolute Zuverlässigkeit und Sicherheit. Standardisierte Zugangsverfahren, performante Verarbeitung von Massendaten, permanente Verfügbarkeit und individuelle Services werden als selbstverständlich vorausgesetzt. Mit TRAVIC-Corporate setzen Kreditinstitute auf den ausfallsicheren, skalierbaren EBICS-Bankrechner von PPI – und profitieren so von der Expertise eines europaweit führenden Anbieters.

TRAVIC-Corporate ist ein mandantenfähiger Bankrechner für Unix- und Host-Plattformen. Er unterstützt den europaweiten EBICS-Standard von DK (Deutschland), CFONB (Frankreich) und SIX (Schweiz) – mit dem aktuellen Release sogar parallel die Versionen 2.5 und 3.0 des Standards. Für den deutschen Raum werden außerdem das SRZ-Verfahren für Service-Rechenzentren und SEPA Card Clearing (SCC) angeboten.

Zur Absicherung gegen Systemausfälle auf Firmenkundenseite verfügt TRAVIC-Corporate neben dem internetbasierten EBICS-Zugang über Schnittstellen, um Datenträger verarbeiten zu können, die gesichert in einer Filiale eingereicht wurden.

Die Architektur von TRAVIC-Corporate ermöglicht eine „weiche“ Migration von anderen EBICS-Bankrechnern im laufenden Betrieb.

Hersteller von EBICS-Kundenprodukten können sich für einen EBICS-Testzugang gerne an PPI wenden.

 

TRAVIC Corporate

Weitere Infos zum Download

Michael Lembcke

Ihr Ansprechpartner

Michael Lembcke
Leading Product-Manager

+49 40 227433-1378
Michael.Lembcke(at)ppi.de

Jeannine Hoffmann

Ihr Ansprechpartner

Jeannine Hoffmann
Sales Manager for Payment Products

+49 40 227433-1622
Jeannine.Hoffmann(at)ppi.de

Weitere Infos zum Download