Headerimage
TRAVIC-Link/AdHoc, Datenaustausch

TRAVIC-Link/Ad-hoc

Unkomplizierter Austausch großer Datenmengen

Mit TRAVIC-Link/AdHoc brauchen Betreiber nur wenige Handgriffe, um Dateien zum Download bereitzustellen. So können beispielsweise Dateien, die zu groß für den E-Mail-Verkehr sind, einfach ausgetauscht werden.

TRAVIC-Link/AdHoc ist ein Serverprodukt, das in einem Downloadbereich Dateien für externe Kunden bereitstellt.

Das Vorgehen ist denkbar einfach: Der interne Mitarbeiter legt den Empfänger im Browser mit Name und E-Mail-Adresse an und lädt beliebige Dateien für ihn hoch. Anschließend erhält der Empfänger entweder eine automatisch generierte E-Mail mit dem Downloadlink und den Zugangsdaten oder wird vom internen Mitarbeiter über andere Kanäle informiert. Er klickt auf den Link, identifiziert sich und lädt die Dateien auf seinen lokalen Rechner herunter.

TRAVIC-Link/AdHoc

Michael Lembcke

Ihr Ansprechpartner

Michael Lembcke
Leading Product-Manager

+49 40 227433-1378
Michael.Lembcke(at)ppi.de

Jeannine Hoffmann

Ihr Ansprechpartner

Jeannine Hoffmann
Sales Manager for Payment Products

+49 40 227433-1622
Jeannine.Hoffmann(at)ppi.de