Headerimage
Run-off-Bestände, Run-off-Plattform

Bestandsführungssysteme Leben

Run-off-Bestände und Run-off-Plattform: effektive Verwaltung und automatisierte Verarbeitung

Lebensversicherer beschäftigen sich zunehmend mit Run-off-Szenarien. Solvency II, eine Vielzahl zusätzlicher regulatorischer Anforderungen, das Niedrigzinsumfeld und weitere Gründe belasten das Geschäftsmodell der Lebensversicherung. Die Summe der Run-off-Transaktionen wird zunehmen.

Neben fachlichen und aktuariellen Themen sind auch verwaltungs- und systemtechnische Aspekte zu betrachten:

  • Die Systemlandschaft muss auf die Verwaltung der neuen Verträge vorbereitet werden. Eine effektive Verwaltung erfordert automatisierte Verarbeitungen. Die Industrialisierung der Prozesse ist hierbei ein zentraler Erfolgsfaktor.
  • Die Entscheidung zur Übernahme eines Bestands zieht u. U. die Migration in ein vorhandenes Bestandsführungssystem nach sich.
  • Lautet das strategische Ziel, mehrere Bestände aufzunehmen, muss ggf. eine Run-off-Plattform zur Übernahme und Verwaltung der Bestände aufgebaut werden. Dies erfordert Lösungsansätze, die über ein Standard-Migrationsprojekt hinausgehen. Der komplette Migrationsprozess muss systematisiert und automatisiert werden, um Migrationen wiederholbar zu machen.

Im Team mit unseren Migrations-, IT- und Prozessexperten helfen wir Ihnen, auf Basis Ihrer Systemlandschaft die für Ihre Situation beste Lösung zu finden und umzusetzen.

Aus Bestandsübernahmen folgen neue Herausforderungen an den Versicherungsbetrieb. Wir beraten Sie mit versicherungsfachlicher Kompetenz und unseren praxiserprobten Methoden ganzheitlich und lösungsorientiert.

Industrialisierung von Prozessen

Die Finanzindustrie gewinnt Marktanteile, wenn sie ihre Prozesse konsequent auf den Kunden ausrichtet.

mehr zur Industrialisierung von Prozessen

Claudia Grüber

Ihr Ansprechpartner

Claudia Grüber
Senior Manager

+49 511 543685-4512
Claudia.Grueber(at)ppi.de

Jetzt Beratung anfordern

Für das erste Beratungsgespräch entstehen keine Kosten.