Headerimage

Success Story Concordia

Aufbau einer zukunftsfähigen Automationsinfrastruktur

Gemeinsam mit der Concordia baut die PPI AG eine zukunftsfähige Automationsinfrastruktur durch den Einsatz und die Kombination der beiden Technologien Camunda und UiPath auf. Auf Basis der geschaffenen Infrastruktur werden einfache (Beitragsbescheinigungsprozess) und komplexe Prozesse (Sanierungsprozess) gemeinsam automatisiert. Die Umsetzung erfolgt durch die Verwendung einer für die Concordia zum größten Teil noch neuen, agilen Vorgehensweise.

Kundenstimme

„Durch den Einsatz der beiden Technologien Camunda und UiPath fordern und fördern wir gemeinsam mit der PPI das Business/IT-Alignment der Concordia. Dank der Technologien und des neu geschaffenen agilen Umfelds erhöhen wir zudem stetig unsere Entwicklungsgeschwindigkeit, verbessern laufend Automatisierungsquoten und entdecken neues Automatisierungspotential.“

Martin Seils, Projektleiter Concordia

Über Concordia

Die Concordia Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Hannover wurde 1864 in Hoya gegründet. Sie bietet Versicherungslösungen für Privatkunden, Gewerbebetriebe und die Landwirtschaft an. Mit rund 855 Millionen Euro Jahresumsatz gehört das Unternehmen zu den mittelgroßen deutschen Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit. Mit über 1.200 Mitarbeitenden und einem bundesweiten Netz von Concordia Vertretungen und Geschäftspartnern werden über 2 Millionen Verträge der rund 1,3 Millionen Kunden betreut.

Quelle: https://www.concordia.de/newsroom/pressemeldungen/2019/2020-geschaeftsjahr-2020/

Ziel des Kunden

  • Aufbau einer Automationsinfrastruktur
  • Know-how aufbauen
  • Spürbare Entlastung der Vertragsbereiche
  • Verprobung von Camunda und UiPath als zukünftiger Bestandteil der neuen Anwendungslandschaft

Leistungen PPI

  • Einführung und Begleitung der agilen Vorgehensweise
  • Ausbildung der Camunda-Entwickler
  • Beratung bei der Zusammenführung von Camunda und Robotics
  • Verstärkung der Concordia-Ressourcen bei der Umsetzung

Ihre Ansprechpartner

Maximilian Bohlen

Ihr Ansprechpartner

Maximilian Bohlen
Managing Consultant

+49 151 15829252
Maximilian.Bohlen(at)ppi.de

Christoph Dibbern

Ihr Ansprechpartner

Christoph Dibbern
Senior Consultant

+49 151 70432058
Christoph.Dibbern(at)ppi.de