Headerimage

Changemanagement

Nichts ist so beständig wie der Wandel

Veränderung bedeutet, sich neue Fertigkeiten und Kenntnisse anzueignen, aber genauso, sich von Gewohntem und Bewährtem zu verabschieden. Daher wird jede Transformation auch Widerstand hervorrufen. Bleibt dieser aus, war der Wandel in der Regel nicht groß genug. Mit der Erfahrung aus zahlreichen Transformationsprojekten hilft die PPI AG ihren Kunden, interne Differenzen abzubauen und für alle Beteiligten Orientierung zu schaffen.

Reibungsarmer Wandel ist nicht zuletzt eine Frage der Unternehmenskultur. Hier ist zur Unterstützung das Changemanagement gefragt: Eine Steuerung, die sich nicht als Selbstzweck begreift, sondern als Mittel, fundamentalen Herausforderungen in Unternehmen zu begegnen. So werden Betroffene für den Zielzustand und den Weg dorthin befähigt. Dies baut Widerstände ab und bringt den Wandel voran.

Die PPI AG unterstützt Versicherungsunternehmen bereits von Beginn eines Transformationsprojektes an, indem sie durch eine qualifizierte Analyse des Veränderungsvorhabens und die Klärung des Auftrags eine solide Basis schafft: Was soll nachher anders sein? Welcher Nutzen soll erreicht werden?

Dazu identifiziert PPI Interessengruppen und systemische Zusammenhänge. Denn jedes Unternehmen ist eine Welt für sich. Die gewonnenen Erkenntnisse helfen, ein Zielbild zu entwickeln, Partizipationsmöglichkeiten aufzuzeigen, Beschäftigte zu qualifizieren und sie in die Lage zu versetzen, aktiv an den Veränderungen mitzuwirken. Zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind eine tragende Säule für die nachhaltige Verankerung des Wandels und den Erfolg des Unternehmens.

Gemeinsam mit den Versicherungen erarbeitet PPI geeignete Changekonzepte, um den Veränderungsprozess zu planen und zu steuern. Diese reichen von der Vision über die Architektur bis zum Kommunikationsplan. Dabei werden Beschäftigte der operativen wie der Managementebene gleichermaßen integriert.

Produktivität in der Transformation – Chancemanagement lohnt sich

Unsere Leistungen im Überblick

PPI erarbeitet gemeinsam mit den Kunden ein Changekonzept. Auf dessen Basis begleiten wir die gesamte Transformation. Immer mit dem Ziel vor Augen: die „neue Welt“ in Ihrem Unternehmen verankern.

Zum Modul Changemanagement gehören folgende Komponenten:

  • Erarbeitung einer Veränderungsmatrix
  • begleitendes Coaching
  • Vision-Workshops
  • Klausurtagungen zur Strategie (Entwicklung der Veränderungsstory)
  • Kommunikationsmaßnahmen und -tools (Captainslunch, Newsletter, Einbindung des Betriebsrates, Betriebsversammlungen)
  • Workshops unter Beteiligung von operativ Beschäftigen und Führungskräften
  • Zwischenchecks (Boxenstopp)

Ihre Ansprechpartner

Claudia Grüber

Ihr Ansprechpartner

Claudia Grüber
Senior Manager

+49 170 5531721
Claudia.Grueber(at)ppi.de